„Solidarity now!“

Link verschicken   Drucken
 

Dein Beitrag für die Nacht der Jugend 2020

Was kannst du dieses Jahr zur Nacht der Jugend beitragen?

 

die Nacht der Jugend am 11.11.2020 steht unter dem Motto „Solidarity now!“. Solidarität fängt bei jeder und jedem Einzelnen an und erfordert, dass er/sie sich wirklich engagiert und Stellung bezieht. In der Zeit des Nationalsozialismus hat es an Solidarität mit jüdischen Menschen gefehlt. Ob Black Lives Matter oder die Anschläge in Hanau und Halle – unsere Solidarität ist auch gegenwärtig ein wichtiges Handeln.

 

Wie so viele Veranstaltungen kann sie in diesem Jahr coronabedingt nicht im bewährten Format stattfinden. Das Organisationsteam plant stattdessen eine Mischung zwischen Livestream aus dem Rathaus und digitaler Beteiligung vieler Engagierter mit Beiträgen im Internet.

 

Der Fantasie für ein Mitwirken sind keine Grenzen gesetzt: Bildbeiträge, Poetry Slam, Interviews, Collagen oder andere kreative Projekte zum Motto können von den Schüler_innen gestaltet werden. Videos über die Projekte sollten bis zum 1. November fertig sein, damit sie für die Nacht der Jugend präsentiert werden können. Wir denken auch über die Möglichkeit nach, am 11. November Liveschalten aus dem Rathaus in beteiligte Schulen zu ermöglichen.

 

Die Nacht der Jugend findet in Bremen seit 1998 statt.  Sie verbindet das Erinnern an die Reichspogromnacht und an das Morden in der Nazi-Zeit mit dem Engagement für eine menschenfreundliche Gegenwart. Die Kernbotschaft der Nacht der Jugend lautet: Jeder Mensch ist wertvoll, besitzt eine unantastbare Würde. Jeder Mensch, ob weiß oder schwarz, ob Einheimischer oder Fremder, ob arm oder reich, ob behindert oder gesund, jede und jeder verdient Anerkennung und Respekt. Jede und jeder ist wichtig und wird gebraucht. Zeitzeugen erzählen, Ausstellungen zur NS-Geschichte werden von Jugendlichen präsentiert. Mit Theaterprojekten, Musik, Tanz, Kabarett, Informationsständen und Diskussionsrunden soll zum Nachdenken und Handeln angeregt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Bitte füllen Sie dieses Feld nicht aus.
 
 
 
 
 
 
 
  ______    _____     _  _    _    _   
 /_   _//  |  ___||  | \| || | || | || 
 `-| |,-   | ||__    |  ' || | || | || 
   | ||    | ||__    | .  || | \\_/ || 
   |_||    |_____||  |_|\_||  \____//  
   `-`'    `-----`   `-` -`    `---`   
                                       
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.