Left

Was brauchst Du, um Dich
willkommen zu fühlen?

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus.

„Welchen Wert hat Jugend?  in der Bremer Jugendverwaltung und Jugendpolitik“

Diskussionen

Jugendarbeit in Bremen orientiert sich gegenwärtig nicht an den Bedarfen junger Menschen sondern zunehmend an der Haushaltslage. Das hat zur Folge, dass jungen Menschen das Recht auf Förderung, wie es im Kinder- und Jugendhilfegesetz definiert ist, zunehmend verwehrt wird.

Qualifizierte Jugendarbeit ist aber die Grundlage gelingender Demokratieförderung, sowohl auf individueller als auch auf gesellschaftlicher Ebene.

In der Veranstaltung sollen Möglichkeiten diskutiert werden, wie diesem Phänomen konstruktiv zu begegnen ist, damit qualifizierte Jugendarbeit und Jugendförderung in Bremen auch zukünftig Bestand hat. Grundlage der Diskussion ist ein Überblick über die momentane Kürzungspolitik sowie über den Stand der Umsetzung des Anpassungskonzepts.

Herzlich eingeladen sind alle, die Lust haben sich mit diesem auseinanderzusetzen.

Eingeleitet wird die Diskussion durch eine Performance jugendlicher Mädchen aus dem Mädchentreff des Bürgerzentrums Huchting.

Veranstalter dieser Diskussion ist der AK Straße.

Weitere Einträge in dieser Kategorie

Arrow