Left

Was brauchst Du, um Dich
willkommen zu fühlen?

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus.

Ausländer schaffen Arbeit in Bremen! – Zunehmend auch für Deutsche

Diskussionen

fotoreportage007_200
IMG_2950_200

Eine Untersuchung von Schülerinnen und Schülern von 5 Bremer Schulen

Bremer Schülerinnen und Schüler (Gesamtschule West, Oberstufe der Gesamtschulen, Gymnasium Horn, SZ Walle, SZ Walliser Straße) führten eine Studie über ausländische Selbstständige in Bremen durch. Sie befragten 308 Immigranten, die Betriebe aufgebaut haben.
Die Ergebnisse der Untersuchung werden vorgestellt auf der Nacht der Jugend, 10. November 2004 21 Uhr im Festsaal im Rathaus: Diskussion mit Immigranten-Unternehmern wie Frau Atmaca (Versicherung); Frau Balkaya (Frisörin); Herr Erkul (Computer-Discount); Herr Gencer (Reisebüro); Herr Mohit (Mediengestaltung)

Ergebnis: „Ausländer sind für Deutschland und seine Kultur in vieler Hinsicht eine Bereicherung!“

Weitere Einträge in dieser Kategorie

Arrow