Left

Was brauchst Du, um Dich
willkommen zu fühlen?

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus.

Our final jazz quartett

Musik

OFJQ200

Benny Waters hat einmal gesagt: „Ohne Rhythmus gibt es keinen Jazz. Wenn man nicht mehr mitwippen kann, ist das kein Jazz mehr.“ – Demzufolge muss es sich bei der Musik von Our Final Jazz Quartett um verdammt guten Jazz handeln – wippt man doch als Zuschauer und vor allem Zuhörer mit dem ganzen Körper mit.
Our Final Jazz Quartett – das sind Michael Ernst (vocal), Oliver Ahlbrecht (piano), Philipp Grußendorf (bass) und Janis Dotschkis (drums). Die jungen Musiker haben sich aber nicht nur einer Jazzströmung oder dem „klassischen Jazz“ verschrieben – ihr Repertoire reicht von Swing, über Latin bis hin zu Jazz Balladen Im Frühjahr 2003 wurde aus Freunden eine Band. Die Mitglieder des Quartetts machen schon seit Ewigkeiten Musik.
Our Final Jazz Quartett, das ist Jazz ganz jung und ganz anders – auf jeden Fall ist es Jazz, der einen nicht ruhig sitzen lässt.

Weitere Einträge in dieser Kategorie

Arrow