Left

Was brauchst Du, um Dich
willkommen zu fühlen?

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus.

Silent Battle

Theater

silent-battle200

Verschiedene junge Tänzer aus Delmenhorst, Verden, Hannover, Oldenburg und Bremen haben sich in dem Musical Silent Battle formatiert, welches ihre Premiere am 15. Januar 2005 im Bürgerhaus Oslebshausen feiert. Einige Szenen aus dem oben genannten Musical werden in einer fünfminütigen Show in der Nacht der Jugend am 10. November in Bremen präsentiert. Wie ein Trailer soll die Aufführung im November einen groben Einblick in die Arbeit der Tänzer geben.

Das Team, das aus verschiedenen Hip Hop und Streetdance Tänzern besteht, will die Zuschauer mit einer glamourösen Darstellung am oben genannten Vorführungstermin mit klassischer Musik beeindrucken. Laut dem Choreographen Artone Veliu bringen die ausgewählten Musical Artisten hervorragende Referenzen mit sich.

Sie haben zum Beispiel die Weltmeisterschaft im Formationstanz und die Vizemeisterschaft im Breakdance in der IDO erzielt. Einige Tänzer waren schon in den Medien präsent, hauptsächlich in Form von Musicclips, Werbespots und Interviews.

Das Publikum kann ein tänzerisches Spektakel in der kommenden Novemberwoche, sowie bei Beginn der Aufführungsreihe im Januar erwarten. Das Programm ist für jung und alt gleichermaßen geeignet. Laut Velio ist jeder herzlich willkommen und kann sich ein Bild davon machen, was junge Leute so alles auf die Beine stellen können.

(Jessica Krinke, R.J. Koschel)

Weitere Einträge in dieser Kategorie

Arrow