Left

Was brauchst Du, um Dich
willkommen zu fühlen?

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus.

Huchting RAP Projekt »Gewalt hat viele Gesichter«

Musik

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es handelt sich um ein, über das Programm Wohnen in Nachbarschaften/Soziale Stadt koofinanziertes, Projekt. Kinder und Jugendliche nutzen jugendspezifische Stilmittel um sich auszudrücken bzw. sich Gehör zu verschaffen.

RAP ist ein wesentlicher Bestandteil jugendlicher Kultur und ein geeignetes Ausdruckmittel. Jugendgewalt drückt sich auch in Huchting vielfach im sogenannten »Gangsterrap« aus. Dieses Projekt soll dem entgegenwirken.

Die Auseinandersetzung mit den Themen Gewalt, Unterdrückung, Frauen- und Ausländerfeindlichkeit, soll eine positive Entwicklung der Kinder und Jugendlichen unterstützen. Die Projektidee greift auch den Bedarf an fehlenden Auftritts- und Präsentationsmöglichkeiten für Jugendliche in Huchting auf.

Weitere Einträge in dieser Kategorie

Arrow