Left

Was brauchst Du, um Dich
willkommen zu fühlen?

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus.

Ökumenisches Gymnasium

Musik

WeihnachtskonzertDie Chor- und Orchesterarbeit hat am Ökumenischen Gymnasium eine lange Tradition. In 3 Chören sowie 2 Orchestern musizieren ca. 250 Schüler/innen, d.h. ein gutes Drittel der Schülerschaft, von der 5. bis zur 12. Klasse.

Die Proben, die während des Vormittagsunterrichtes stattfinden, werden durch jeweils eine Probenfahrt pro Schuljahr ergänzt und führen dann zu den alljährlichen Aufführungen. Für die Mittel- und Oberstufe sind dies das große Weihnachtskonzert in der Ansgarii-Kirche, in dem immer eine gemeinsam musizierte Messe im Mittelpunkt steht, sowie ein anschließendes Benefizkonzert in Achim mit demselben Programm.

Chor und Orchester haben sich dabei im Sinne des ökumenischen Gedankens der Schule zur Aufgabe gemacht, mit den Einnahmen der Konzerte notleidenden Kindern in Bremen und umzu zu helfen. So wird auch der Verein „Refugio“, der sich um die psychische Betreuung unbegleiteter, jugendlicher Flüchtlinge kümmert, regelmäßig unterstützt.

Der diesjährige Beitrag zur Nacht der Jugend wird aus 2 bekannten Stücken des jüdischen Komponisten G. Gershwin (Lady be good/ I got rhythm) sowie dreier Songs zum Thema „Freiheit/ Frieden/ Zivilcourage in unserer Zeit“ bestehen.

Weitere Einträge in dieser Kategorie

Arrow