„Move to change“

Link verschicken   Drucken
 

Diskussionen

„Wann wenn nicht jetzt?!“

Die Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) und die Jungsozialist*innen in der SPD (Jusos) verbindet der Wille zum Erhalt und Weiterentwicklung des EU und dem Voranbringen der Europäischen Idee. In diesem Jahr organisieren wir gemeinsam die Hauptdiskussion zur Nacht der Jugend. Dabei steht die Frage „Wann wenn nicht jetzt?!“ im Mittelpunkt und wir wollen auch eurer Feedback zum Gesagten. Also kommt vorbei, diskutiert mit und zeigt eure Meinung 😊

 

„Wir sprechen darüber“

Kinder von Überlebenden des nationalsozialistichen Völkermordes an den Sinti und Roma berichten über ihr Leben mit einem schweren Erbe. Eine Gesprächsrunde für alle, die die Situation der Sinti und Roma in Europa besser verstehen wollen.

 

Jugend Rettet e.V.

Jugend Rettet e.V.

Wenn Menschen ertrinken, dann muss man ihnen helfen, wenn sie in Seenot geraten, schickt man ein Schiff.

 

Seit 2016 betreibt Jugend Rettet e.V. eines der wenigen Rettungsschiffe im zentralen Mittelmeer, an der gefährlichsten Grenze der Welt: Der EU-Aussengrenze. Als Organisation aus vorwiegend jungen Menschen treten wir für ein Europa ein, das nicht wegschaut, sondern durch Tatkraft Veränderungen bringt.

 

Dass das Richtige zu tun nicht immer einfach ist, zeigt sich in der politisch motivierten Beschlagnahmung unseres Schiffes Anfang August 2017 – seither kämpfen wir darum, möglichst bald zur Rettung Schiffbrüchiger zurückkehren zu können – denn unsere Mission ist nicht beendet, so lange wie Menschen auf der Flucht im Mittelmeer sterben.